Pressemitteilung

Kiri® DIPPI – der neue, cremige Snack liegt voll im Trend

Passend zum aktuellen Snacking-Trend bringt Bel Deutschland eine Neueinführung mit attraktiven Umsatzmöglichkeiten auf den deutschen Markt…Kiri® DIPPI!

Snacks liegen aktuell hoch im Kurs. Bel bedient diesen Trend mit Kiri® DIPPI! Die Neueinführung bietet den einzigartigen und frischen Geschmack von Kiri®, ist noch cremiger und enthält knusprige Grissini zum Dippen – damit ist Kiri® DIPPI ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und zum Mitnehmen. Ab September ist das attraktive Neuprodukt mit dem hohen Spaßfaktor im Handel erhältlich. Für eine massive Unterstützung direkt zum Launch sorgen über 500 Mio. TV-Kontakte allein im vierten Quartal 2016 sowie über 500.000 Sampling-Produkte am POS.

Kiri® DIPPI

Passend zum aktuellen Snacking-Trend bringt Bel Deutschland eine Neueinführung mit attraktiven Umsatzmöglichkeiten auf den deutschen Markt…Kiri® DIPPI!

Snacks liegen aktuell hoch im Kurs. Bel bedient diesen Trend mit Kiri® DIPPI! Die Neueinführung bietet den einzigartigen und frischen Geschmack von Kiri®, ist noch cremiger und enthält knusprige Grissini zum Dippen – damit ist Kiri® DIPPI ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und zum Mitnehmen. Ab September ist das attraktive Neuprodukt mit dem hohen Spaßfaktor im Handel erhältlich. Für eine massive Unterstützung direkt zum Launch sorgen über 500 Mio. TV-Kontakte allein im vierten Quartal 2016 sowie über 500.000 Sampling-Produkte am POS.


Über Bel

Die Bel Gruppe ist einer der führenden Markenkäsehersteller weltweit. Das Portfolio von differenzierten, international bekannten Marken wie Die lachende Kuh®, Kiri®, Mini Babybel®, Leerdammer® und Boursin® sowie mehr als 20 lokalen Marken, ermöglichte es der Gruppe, im Jahr 2015 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro zu erwirtschaften. Rund 11.000 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern tragen zum Erfolg der Gruppe bei. Die Produkte der Bel Gruppe werden in 30 Werken produziert und in über 130 Ländern verkauft. Die in Grasbrunn bei München ansässige Tochtergesellschaft Bel Deutschland GmbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland und Österreich verantwortlich. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2015 einen Umsatz von 277 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 142 Mitarbeiter.

www.bel-deutschland.de

www.bel-group.com