Pressemitteilung

Dreamteam-Kooperation: mit Mini Babybel® und FlixBus kommt der Absatz mächtig in Fahrt

Grasbrunn, 20. August 2018 – Zum Ende des Jahres hat sich Bel etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine On-Pack-Kooperation mit FlixBus – schließlich ist der beliebte Käse ein perfekter Snack für unterwegs! Die Produkte von Mini Babybel® Original und Light sind jeweils mit einem FlixBus-Gutschein im Wert von 5 Euro versehen. Für Händler bedeutet die Aktion mit diesem attraktiven Rabatt ein Absatzplus, speziell bei der jungen Zielgruppe. Die Aktionsnetze mit den FlixBus-Gutscheinen sind von KW 48 bis 51 erhältlich. Im Promotionzeitraum findet eine umfassende Markenunterstützung am POS, im TV und online auf Facebook statt.

„Snack und weg“, heißt es ab Ende November für alle Mini Babybel® Fans. Kunden erhalten im Promotionszeitraum auf jedem Produkt von Mini Babybel® Original und Light einen FlixBus-Gutschein im Wert von 5 Euro. Mit dieser Promotion können Händler bei ihren reiselustigen Kunden kräftig punkten und sich auf eine ordentliche Absatzsteigerung freuen.

Und so funktioniert’s: Einfach den Gutscheincode auf der Innenseite freirubbeln, auf www.flixbus.de gehen oder die FlixBus-App nutzen und eine Fahrt auswählen. Im Warenkorb den persönlichen Code eingeben und bei der Buchung 5 Euro sparen. Ab dann heißt es: Packen, einsteigen und die Fahrt mit FlixBus und Mini Babybel® genießen.

Aufmerksamkeitsstarke Verkaufsdisplays am POS sorgen ordentlich für Reisestimmung. Der Aufbau, der wie ein Bus arrangiert ist, macht zusätzlich Lust auf den herzhaften Reise-Snack. Der Marken TV-Spot mit einer Reichweite von 200 Mio. Media-Kontakten und die Begleitung auf der Facebookseite von Mini Babybel® steigern im Aktionszeitraum die Nachfrage im Handel.


Für Rückfragen:


Über Mini Babybel®:
Mini Babybel® wurde 1979 in Deutschland eingeführt und existiert weltweit seit 40 Jahren. Die Marke wächst seit Jahren kontinuierlich und ist unter den Top15 im deutschen Käsemarkt. Als einzigartiger Snack hat sie eine Alleinstellung auf dem Markt.

Über Bel:
Die Bel Gruppe ist weltweit einer der führenden Hersteller im Segment Markenkäse und bedeutender Akteur im Bereich der ausgewogenen Snacks. Das Portfolio von differenzierten, international bekannten Marken wie Die lachende Kuh®, Kiri®, Mini Babybel®, Leerdammer® und Boursin® sowie mehr als 20 lokalen Marken, ermöglichte es der Gruppe, im Jahr 2017 einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro zu erwirtschaften. 12.700 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern tragen zum Erfolg der Gruppe bei. Die Produkte der Bel Gruppe werden in 32 Werken produziert und in über 130 Ländern verkauft.

Die in Grasbrunn bei München ansässige Tochtergesellschaft Bel Deutschland GmbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland und Österreich verantwortlich. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2017 einen Umsatz von 273 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter.

www.bel-deutschland.de
www.bel-group.com