Pressemitteilung

Cheese Challenge hoch drei: Bel fördert mit interaktiven Events in Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf Käse-Expertise und Marken-erlebnis von Thekenfachkräften

Grasbrunn, 10.10.2018 – Nach der erfolgreichen Veranstaltung „Bel Käsemarkt“ im vergangenen Jahr setzt die Bel Deutschland GmbH nun drei weitere Events für Thekenfachpersonal aus dem Lebensmitteleinzelhandel um. In Hamburg (10.10.), Frankfurt (17.10.) und Düsseldorf (20.11.) lädt der Käsehersteller Fachberater und Thekenfachkräfte zu einer interaktiven „Cheese Challenge“ ein. Die Gäste erwartet ein vielfältiges Programm mit nützlichem Hintergrundwissen zu den Marken LEERDAMMER® und Bonbel® sowie spannender Unterhaltung mit Experten wie Küchenprofi Martin Baudrexel und Teleshopping-Queen und Kabarettistin Andrea Volk.

Bereits im vergangenen Jahr veranstaltete die Bel Deutschland GmbH mit ihrem „Bel Käsemarkt“ in den Balloni-Hallen in Köln einen außergewöhnlichen Nachmittag für Thekenfachkräfte aus dem Lebensmittelhandel. Nachdem die Veranstaltung 2017 auf enorme Begeisterung gestoßen ist, finden in diesem Jahr drei weitere Events statt. Je ca. 30 Teilnehmer, welche der Bel Außendienst vorab ausgewählt hat, lädt Bel in drei moderne Locations in den Ballungsräumen Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf ein.

Käse-Experten unter sich: Fachwissen und Unterhaltung an fünf Stationen

Auf den Veranstaltungen erwarten die Gäste nicht nur wertvolle Tipps und Hintergrundinformationen für ihre tägliche Arbeit an der Käsetheke, sondern auch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und jede Menge Spaß und Unterhaltung. „Mit der Kombination aus Dialog, Information und Unterhaltung möchten wir unseren Teilnehmern nicht nur Fachwissen vermitteln, sondern auch ein emotionales Markenerlebnis kreieren und die Beziehungen zwischen Außendienst und Thekenfachpersonal stärken“, so Martin Schygulla, Geschäftsführer der Bel Deutschland GmbH.

An den fünf Stationen „Bel‘s Partner-Bauernhöfe“, „Bel Käsewerke“, „Bel Kochstudio“, „Die Verkaufsberatung“ und „Bel’s Marken an der Theke“ mit jeweils einer eigenen Challenge dreht sich alles rund um die Käsetheke im Lebensmitteleinzelhandel. Der Fokus liegt dabei auf den Thekenprodukten der Marken LEERDAMMER® und Bonbel®. Ob Melkwettbewerb oder Werksfilm-Quiz an einer interaktiven Multitouchtheke – an jeder Station erwartet die Teilnehmer neben interessanten Informationen auch jeweils eine andere Aufgabe. So können sich die Teilnehmer mit Partnerbauer Edwin Schiller austauschen und bekommen gleichzeitig Hintergrundwissen zur Milchkuhhaltung und der LEERDAMMER® Initiative für Weidehaltung. Darüber hinaus bekommen die Gäste sogar prominente Unterstützung: Profi-Koch Martin Baudrexel kocht gemeinsam mit den Thekenfachkräften, während Teleshopping-Expertin und Kabarettistin Andrea Volk zu einer interaktiven Verkaufschallenge einlädt.


Für Rückfragen:

Über LEERDAMMER®:

LEERDAMMER® ist mit einem breiten Portfolio im Selbstbedienungsregal sowie an der Theke präsent, genießt in Deutschland eine sehr hohe Markenbekanntheit (99%)* und ist Marktführer in der Gelben Linie.**

Über Bel:

Die Bel Gruppe ist weltweit einer der führenden Hersteller im Segment Markenkäse und bedeutender Akteur im Bereich der gesunden Snacks. Das Portfolio von differenzierten, international bekannten Marken wie Die lachende Kuh®, Kiri®, Mini Babybel®, Leerdammer® und Boursin® sowie mehr als 20 lokalen Marken, ermöglichte es der Gruppe, im Jahr 2017 einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro zu erwirtschaften. 12.700 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern tragen zum Erfolg der Gruppe bei. Die Produkte der Bel Gruppe werden in 32 Werken produziert und in über 130 Ländern verkauft.

Die in Grasbrunn bei München ansässige Tochtergesellschaft Bel Deutschland GmbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland und Österreich verantwortlich. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2017 einen Umsatz von 273 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter.


Quellen: *Ipsos Brand Health Tracking, Juli 2018. **Nielsen, umsatzstärkste Marke Gelbe Linie Total (SB + Theke), 2017.