Pressemitteilung

Bel enthüllt eine neue Unternehmensidentität – Bel. For All. For Good.

Grasbrunn, 21. Oktober 2019 | Bel hat sein Geschäftsmodell und seine Marken grundlegend verändert und am 16. Oktober zum World Food Day seine neue Corporate Identity vorgestellt. In einer Zeit, in der nachhaltige Lebensmittel zu einer zentralen Herausforderung für die Gesellschaft geworden sind, verkörpert die neue Signatur des Unternehmens "For All. For Good." Bel's Engagement, gesündere und verantwortungsbewusste Lebensmittel für alle zu fördern. Die neue Identität wird ab Januar 2020 schrittweise von allen Bel-Marken präsentiert.

Die neue Identität von Bel, mit einem neuen Logo und einer neuen Signatur, drückt die Entschlossenheit des Unternehmens aus, seine Mission zum Motor seines verantwortungsvollen und profitablen Geschäftsmodells zu machen. Als mehr als 150 Jahre altes Familienunternehmen und Vermarkter der legendären Marken Leerdammer®, Mini Babybel®, Kiri® und vielen weiteren Marken in über 130 Ländern auf der ganzen Welt will Bel eine treibende Kraft auf dem Weg zu neuen Ernährungsgewohnheiten sein.

Antoine Fievet, Chairman und Chief Executive Office der Bel Gruppe: "Fünf Generationen nach Gründung unseres Unternehmens haben wir einen Meilenstein erreicht. Wir stehen heute vor der Herausforderung, eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und gleichzeitig die Ressourcen unseres Planeten zu schonen. Das Geschäftsmodell für Lebensmittel, das wir alle kennen, ist veraltet. Es ist an der Zeit, den Weg für gesündere und verantwortungsbewusstere Lebensmittel für alle zu beschreiten – wir Lebensmittelhersteller müssen dabei echte Antworten geben. Durch unsere neue Unternehmenssignatur "For All. For Good." erklären wir, dass nachhaltige und integrative Lebensmittel möglich sind, indem wir ein positives Geschäftsmodell mit allen Beteiligten, einschließlich Produzenten, Einzelhändlern, Experten und Verbrauchern, entwickeln.

"For All. For Good." drückt Bel's starkes Engagement und Handlungsfähigkeit aus, um Marken anzubieten, die innovativ, positiv und nachhaltig sind. Dieses Streben nach ständiger Verbesserung zeigt sich in den ehrgeizigen Verpflichtungen von Bel in den Bereichen Ernährung, nachhaltige Landwirtschaft, verantwortungsbewusste Verpackungen, Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks und bessere Verfügbarkeit seiner Produkte.

Die neue Identität repräsentiert den Businessplan von Bel.

Die neue Identität verkörpert die neue Positionierung von Bel im Markt für Milchprodukte und pflanzliche Snacks. Die grafische Umsetzung der neuen Firmenidentität ist dabei sehr durchdacht, sie illustriert Mission und Unternehmensprojekt: Durch die Integration der Signatur unterstreicht das neue Logo die Verpflichtungen des Unternehmens, ein verantwortungsvolles und profitables Geschäftsmodell aufzubauen. Die kindlich anmutende Schriftart verweist auf die Generationen von morgen, denen unsere größte Aufmerksamkeit gilt. All dies spiegelt die Werte wider, die das Wachstum des Unternehmens in seiner langen Familiengeschichte bestimmt haben.


Für Rückfragen:


Über Bel:

Die Bel Gruppe – Die lachende Kuh®, Kiri®, Mini Babybel®, LEERDAMMER® und Boursin® – ist ein globales Unternehmen im Bereich von Snacks und Milchprodukten und hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro erwirtschaftet. Rund 12.600 Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern tragen zum Erfolg der Gruppe bei. Die Produkte der Bel Gruppe werden in 30 Werken produziert und in über 130 Ländern verkauft.

Die in Grasbrunn bei München ansässige Tochtergesellschaft Bel Deutschland GmbH ist für den Vertrieb der Produkte in Deutschland und Österreich verantwortlich. Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2018 einen Umsatz von 283 Millionen Euro und beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter.