Verantwortungsbewusste Kommunikation & verantwortungsvoller Konsum

Unsere Verantwortung: Den Verbrauchern Informationen transparent zugänglich zu machen

Das Interesse der Gesellschaft an Informationen über Lebensmittel ist so groß wie nie zuvor. Neben den Inhaltsstoffen und den Nährwerten von Lebensmitteln spielen mittlerweile auch die Herkunft und der ökologische Fußabdruck eines Produkts eine immer wichtigere Rolle. Um den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden, bemühen wir uns um eine transparente Kommunikation.

Produktinformationen

Um größere Transparenz herzustellen, entwickelt die Bel Gruppe kontinuierlich Informationsmaterial, das Konsumenten über die Inhalts- und Nährstoffe aufklärt: Alle Produkte sind gemäß der Lebensmittelverordnung (LMIV) gekennzeichnet. Auf den Produktverpackungen finden Konsumenten Inhaltsstoffe sowie Nährwertangaben, die pro Packung und Portion ausgewiesen sind. Dadurch liegen den Käufern bereits vor dem Kauf alle relevanten Informationen vor. Darüber hinaus finden interessierte Verbraucher auf unseren Websites, über Broschüren, Apps und den Verbraucherservice umfassende Produktinformationen.

Verantwortungsvolle Kommunikation

Mit der Charta der verantwortungsvollen Kommunikation hat die Bel Gruppe fünf klare Grundsätze definiert, um ein gesundes Ernährungsverhalten zu kommunizieren und zu fördern. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Ernährung von Kindern, da diese einen erheblichen Teil unserer Verbraucher darstellen. In unserer Charta für verantwortungsvolle Kommunikation haben wir gruppenweite Standards formuliert, die weltweit Anwendung finden.

Zusätzlich zu den internen Richtlinien zur Kommunikation hat sich die Bel Gruppe auch auf europäischer Ebene freiwillig zu einem verantwortungsbewussten Marketing gegenüber Kindern verpflichtet. Als Mitglied der EU Pledge, bewerben wir unsere Produkte nur dann in TV-Spots, Anzeigen oder Internet-Auftritten, deren Zielgruppe zu mehr als 35 Prozent aus Kindern unter 12 Jahren besteht, wenn die in der EU Pledge definierten Ernährungskriterien erfüllt sind. Wir betreiben keine Produktwerbung an Grundschulen, außer wenn Sie explizit erbeten oder von der Schulleitung zu Bildungszwecken genehmigt wird.

Datenschutz & -sicherheit

Die Entwicklung neuer Technologien und der vermehrte Einsatz des Internets haben dazu geführt, dass wir für Marketingmaßnahmen vermehrt persönliche Daten unserer Kunden einholen. Um ihre Privatsphäre zu schützen, behandeln wir sensible Daten weltweit gemäß der EU Direktive 95/46 und wahren damit das Recht natürlicher Personen auf Privatsphäre in Bezug auf persönliche Informationen. Die Charta der verantwortungsvollen Kommunikation der Bel Gruppe stellt zudem sicher, dass die gruppenspezifische Kommunikation an allen Standorten denselben Standards folgt.