Das Wachstumsmodell

Langfristige Sichtweise

Bel ist ein internationales, familiengeführtes Unternehmen mit starken Werten und einer Wachstumsstrategie, die langfristig angelegt ist. Von der Unternehmensführung über die Handels- und Arbeitsbeziehungen bis hin zu lokal getroffenen Entscheidungen und Projekten, fördert Bel Nachhaltigkeit als Grundlage für Vertrauen und Kontinuität. Das Streben der Gruppe nach nachhaltigem Wachstum beeinflusst auch die strategische Entscheidungsfindung in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens maßgeblich.


"Mein größtes Bestreben ist es, ein stärkeres und nachhaltigeres Unternehmen an künftige Generationen weiterzugeben, als jenes, welches mir anvertraut wurde."

Antoine Fiévet
Chairman und CEO der Bel Gruppe

Aus diesem Grund berücksichtigt das Geschäftsmodell von Bel kontinuierliche Verbesserungsinitiativen zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen, zur Optimierung der Produktqualität, zur besseren Verfügbarkeit unserer Produkte und zur Förderung einer nachhaltigeren Milchwirtschaft. Bel ist überzeugt, dass das Unternehmen langfristig nur mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell Erfolg haben kann. 

Entsprechend hat Bel eine verantwortungsvolle Wachstumsstrategie entwickelt, die auf vier Eckpfeilern basiert:

  • Verbindliches Engagement - ein Geschäftsmodell, das den Mitarbeitern des Unternehmens ebenso wie dem Ökosystem verpflichtet ist;
  • Knowhow - Fertigungs-Know-how welches Qualität und Produktivität sicherstellt;
  • Portionsverpackungen – einzeln verpackte Produkte stärken die Lebensmittelqualität und -sicherheit und reduzieren Lebensmittelverschwendung;
  • Vertrauenswürdige Marken - Marken, denen Millionen von Verbrauchern weltweit vertrauen.

 Zu guter Letzt hängt der langfristige Erfolg der Gruppe auch von den guten Beziehungen zu unseren Stakeholdern ab. Dies ist einer der Gründe weshalb wir die Zusammenarbeit und den Austausch mit unseren Partnern und insbesondere den Milchproduzenten fördern.


"Wir behaupten nicht, dass wir die Welt verändern können, allerdings verpflichten wir uns im Rahmen unserer Möglichkeiten dazu, uns für ein verantwortungsvolleres und nachhaltigeres Wachstum einzusetzen."

Antoine Fiévet
Chairman und CEO der Bel Gruppe

Bedeutung von CSR in der Unternehmensorganisation

Soziale und ökologische Überlegungen haben innerhalb der Konzernorganisation einen hohen Stellenwert. Corporate Social Responsibility (CSR) ist Bestandteil aller wesentlichen Entscheidungsprozesse der Bel Gruppe. Daher sind die Abteilungen Human Resources, Kommunikation und Nachhaltiges Wachstum im Vorstand vertreten.